Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: DHM, 2017

Perfekte Bedingungen und spannende Wettkämpfe bei der DHM Mountainbike (Marathon) in Medebach-Titmaringhausen

04.09.2017

Auch in diesem Jahr bot der 3-Täler Marathon tolle Rahmenbedingungen für die Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) Mountainbike (Marathon). Mehr als 30 Starterinnen und Starter gingen in den Wertungen der Hobbyklasse und der DHM auf die anspruchsvollen Strecken im Hochsauerlandkreis.

Auf der rund 70 Kilometer langen und mit 1631 Höhenmetern gespickten Strecke in der Lizenzklasse riefen die Athletinnen und Athleten beachtliche Leistungen ab. Bei den Männern gewann Tom Ettlich (Uni Bayreuth) in einer Zeit von 2:45:45 vor Leo Wurster (TU Dresden) und Adrian Horchler (Uni Paderborn) den DHM-Titel 2017. Bei den Frauen konnte sich Stefanie Dohrn von der TU Dortmund in einer Zeit von 3:17:25 vor Laura Hoffmüller (TU Dresden) durchsetzen.

Extrem spannend verlief das Rennen auf den 38 Kilometern und 894 Höhenmetern in der Hobbyklasse. Carolin Zinn von der ausrichtenden Uni Paderborn setzte sich knapp vor Eike Liemen von der Uni Erfurt durch und gewann mit 14 Sekunden Vorsprung bei einer Zeit von 1:57:21. Auf Platz drei fuhr Julia Artmann von der Uni Dresden ins Ziel. Bei den Männern gewann Jonas Hummel (HS Mittweida) mit einer starken Leistung und einer Zeit von 1:34:37 vor Sebastian Mailänder (Uni Paderborn) und Paul Halfmann (Uni Marburg).

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich begeistert von den professionellen Bedingungen der Hochschulmeisterschaften im Rahmen des 3-Täler Marathons. So äußerte sich der Deutsche Hochschulmeister Tom Ettlich: „Die Strecke war hervorragend ausgeschildert, die Verpflegungsstationen gut verteilt und alle Helferinnen und Helfer total freundlich.“

Für die ausgezeichnete Organisation zeigte sich die Uni Paderborn und die vielen ehrenamtlichen Helferinnen sowie Helfern von RadWerk Upland e.V. verantwortlich.

Alle Ergebnisse der DHM Mountainbike (Marathon), die im Rahmen des adh-Wettkampfprogramms vom adh-Gesundheitspartner Die Techniker unterstützt wurde, sind hier abrufbar.

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
25
  • DHM Beachvolleyball
26
  • DHM Beachvolleyball
27
  • DHM Beachvolleyball
28
  • adh-Open Beachsoccer
29
  • Sicherheit im Hochschulsport
30
  • Sicherheit im Hochschulsport
  • adh-Open Bouldern
  • adh-Open Flagfootball
  • DHP Fußball (Männer)
  • DHP Handball (Mixed)
  • DHM Fußball (Frauen/Kleinfeld)
  • DHM Handball (Endrunde)
  • DHM Basketball (Endrunde)
  • DHM Volleyball (Endrunde)
01
  • adh-Open Flagfootball
  • DHP Fußball (Männer)
  • DHP Handball (Mixed)
  • DHM Fußball (Frauen/Kleinfeld)
  • DHM Handball (Endrunde)
  • DHM Basketball (Endrunde)
  • DHM Volleyball (Endrunde)
02
03
04
05
  • Qualitätsmanagement im Hochschulsport
06
  • Qualitätsmanagement im Hochschulsport
  • DHM Feldhockey
  • DHM Rudern
07
  • DHM Feldhockey
  • DHM Rudern
  • DHM Tischtennis Team
08
  • DHM Rudern
09
  • WUC Beachvolleyball
10
  • WUC Beachvolleyball
11
  • WUC Beachvolleyball
12
  • WUC Beachvolleyball
13
  • WUC Beachvolleyball
14
15
16
17
18
19
20
  • adh-Trophy Segeln
21
  • adh-Trophy Segeln
  • Functional Training
22
  • adh-Trophy Segeln
  • Functional Training
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05

News-Feed abonnieren