Winter-Universiade 2011: Ski Cross u. Buckelpiste

Die Skicrosswettbewerbe für Männer und Frauen sind differenziert zu betrachten. Grundsätzlich muss festgehalten werden, dass die parallele Austragung der Weltmeisterschaft in den USA den Start der absoluten Weltspitze verhindert hat.

Im Skicross der Frauen verfügten die beiden deutschen Starterinnen sowie eine russische Athletin über entsprechende FIS-Punkte und machten die Medaillen unter sich aus. Die große Erfahrung sowie das herausragende fahrerische Können der beiden Deutschen gaben letztlich den Ausschlag dafür, dass Christina Manhard die Goldmedaille und Julia Manhard die Silbermedaille erzielen konnten.

Bei den Männern war das Niveau trotz der parallel in den USA ausgetragenen Weltmeisterschaft sehr hoch. Nur fünf der 34 Starter aus 16 Nationen hatten keine FIS-Punkte. Die beiden deutschen Starter verfügten ebenfalls über FIS-Punkte. Andreas Tischendorf brachte darüber hinaus Welt- und Europacuperfahrung mit und war aufgrund der Ergebnisse der Qualifikation zum Kreis der Favoriten zu zählen. Leider verhinderte ein schwerer Sturz (Kreuzbandriss) im Viertelfinale die Wiederholung seines Silbermedaillenerfolges der Universiade 2009. Der zweite deutsche Starter, Daniel Kritzer, musste sich aufgrund eines Fehlers beim Start bereits im Achtelfinale geschlagen geben.

Der Mogulswettbewerb der Männer hatte in der Spitze Europacup-Niveau. Zwölf der 28 Starter aus 13 Nationen hatten FIS-Punkte und waren in der FIS-Rangliste zwischen Position 50 und 362 platziert.
Der deutsche Starter Manuel Brambrink wurde in der laufenden Saison vorrangig im Europacup eingesetzt und musste aufgrund seiner FIS-Punkte (46.20 Punkte/Rang 157) unter den Top-Ten eingestuft werden. Diese Einstufung konnte er mit Platz fünf eindrucksvoll bestätigen.

adh-Team Ski Cross u. Buckelpiste: Athleten

Manuel Brambrink, UNI Augsburg

Daniel Kritzer, HS Biberach

Christina Manhard, LMU München

Julia Manhard, UNI Würzburg

Andreas Tischendorf, HS Ansbach

adh-Team Ski Cross u. Buckelpiste: Betreuer

Peter Stein, Trainer

Ansprechpartner

Thorsten Hütsch

Tel.: 06071-208622

Fax: 06071-207578

huetsch(at)adh.de

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
30
01
02
03
04
05
  • DHP Volleyball (Mixed)
  • Yoga Intensiv Workshop
06
  • DHM Marathon und Halbmarathon
  • Bewegungsqualität - das Rezept für erfolgreiches Training
  • adh-Open Duathlon
  • Die 3 großen Langhantelübungen
07
08
09
10
  • DHM Leichtathletik
11
  • Forum Studis
12
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
13
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
  • Grundlagen der Ernährung im Fitnesstraining
14
15
16
  • WUC Golf 2018
17
  • WUC Golf 2018
18
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
19
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
20
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
21
  • DHM Badminton
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
22
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
23
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
24
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
25
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
26
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
  • Work it out! - Aufbau und Systematik von Kräftigungskursen
  • Grundschein ÜbungsleiterIn im Hochschulsport
27
  • DHM Boxen
28
29
30
31
01
  • Fitness-Ernährungsmythen - Sinn oder Unsinn?
02
  • DHM Mountainbike (Enduro)
03
  • DHM Mountainbike (Enduro)