Winter-Universiade 2011: Nordische Kombination

In der nordischen Kombination bewegte sich das Starterfeld durchgehend auf sehr hohem B-Weltcup-Niveau. Steffen Tepel war sehr gut vorbereitet und überzeugte mit einem zweiten und einem vierten Platz in den Einzelwettbewerben. Florian Schillinger, der keinen so guten Saisonverlauf hatte und hauptsächlich zur Sicherstellung der Mannschaft eingeplant war, blieb innerhalb seiner Möglichkeiten. Durch den krankheitsbedingten Ausfall von Christian Ulmer war die deutsche Mannschaft für den Teamwettbewerb entscheidend geschwächt und konnte die Medaillenplatzierung (Silbermedaille) von 2009 nicht wiederholen.

adh-Team Nordische Kombination: Athleten

Jörg Ritzerfeld, HS Ansbach

Florian Schillinger, UNI Freiburg

Steffen Tepel, UNI Freiburg

adh-Team Nordische Kombination: Betreuer

Hanno Fröhlich, Betreuer

Albert Wursthorn, Trainer

Ansprechpartner

Thorsten Hütsch

Tel.: 06071-208622

Fax: 06071-207578

huetsch(at)adh.de

Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
29
30
31
  • Netzwerktreffen Fitnesszentren
01
  • Netzwerktreffen Fitnesszentren
02
03
04
05
06
07
  • DHM Leichtathletik (Halle)
  • Serviceorientierte Kommunikation
08
  • Serviceorientierte Kommunikation
  • Netzwerktreffen Verwaltung (Region Ost)
09
  • Netzwerktreffen Verwaltung (Region Ost)
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
  • HVNB-FoBi: Franklin-Methode® und Pilates
21
22
23
24
25
26
  • ENAS Experience Minho 2018
27
  • ENAS Experience Minho 2018
28
  • ENAS Experience Minho 2018
01
02
  • DHM Hockey (Halle)
03
  • DHM Hockey (Halle)
04