Startseite » Wettkampf » International » Universiade » Sommer 2011 » Team » Bogenschießen

Sommer-Universiade 2011: Bogenschießen

Die Bogensportwettbewerbe waren quantitativ und qualitativ sehr gut besetzt. 201 Aktive aus 34 Nationen bildeten ein hochklassiges internationales Starterfeld, das nur geringfügig unter dem Leistungsniveau der Weltmeisterschaft einzustufen ist. Sowohl Korea als auch andere führende Bogensportnationen haben ihre A-Teams entsandt. Somit waren Finalplatzierungen unter den besten Acht eines Wettbewerbes, auch bei Erbringung der Normenleistungen, nur sehr schwer zu erreichen. Alle Aktiven der olympischen Recurve Bogenklasse haben ihre Qualifikationsleistungen unter den sehr schwierigen Bedingungen bestätigt. Diese Leistungen reichten jedoch nur im männlichen Bereich für eine Top-Platzierung. Hier erreichte Rafael Poppenbourg (TU Berlin) den sechsten Platz. Alle übrigen Wettbewerbe wurden mit Platz Neun oder 17 abgeschlossen.

Team Bogenschießen: Athleten

Anja Baumgarten, HS Ostfalia

Rafael Poppenborg, TU Berlin

Elena Richter, TH Wildau

Karina Winter, HU zu Berlin

Team Bogenschießen: Betreuer

Dr. Martin Cornils, Trainer

Hendrik Pusch, Disziplinchef

Ansprechpartner

Thorsten Hütsch

Tel.: 06071-208622

Fax: 06071-207578

huetsch(at)adh.de

Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
29
30
31
  • Netzwerktreffen Fitnesszentren
01
  • Netzwerktreffen Fitnesszentren
02
03
04
05
06
07
  • DHM Leichtathletik (Halle)
  • Serviceorientierte Kommunikation
08
  • Serviceorientierte Kommunikation
  • Netzwerktreffen Verwaltung (Region Ost)
09
  • Netzwerktreffen Verwaltung (Region Ost)
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
  • HVNB-FoBi: Franklin-Methode® und Pilates
21
22
23
24
25
26
  • ENAS Experience Minho 2018
27
  • ENAS Experience Minho 2018
28
  • ENAS Experience Minho 2018
01
02
  • DHM Hockey (Halle)
03
  • DHM Hockey (Halle)
04