Startseite » Wettkampf » International » Universiade » Sommer 2009 » Team » Fechten

Sommer-Universiade 2009: Fechten

Fechtmedaille nach zehnjähriger Pause

Nach zehnjähriger Medaillenpause für deutsche Universiade-Fechter sorgte Martina Zacke im Florett für einen Lichtblick in der Fechtmannschaft. Obwohl sich alle Aktiven mit dem EM-Kader vorbereitet hatten, gelang es den weiteren Teammitgliedern nicht, die in sie gesetzten Erwartungen zu erfüllen. Insbesondere blieben Beate Christmann (Damen Degen) und Johann Gustinelli (Herren Florett), die ausschließlich in der Einzelkonkurrenz starteten, mit den Plätzen 17 und 18 hinter ihren Möglichkeiten. Auch die Säbelfechterinnen konnten sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft keine Finalplatzierungen erreichen.

adh-Team Fechten: Athleten

Beate Christmann, Uni Mannheim

Johann Gustinelli, Uni Würzburg

Davina Hirzmann, DSHS Köln

Larissa Merkl, RWTH Aachen

Roxanne Merkl, Uni Bonn

Margarita Tschomakov, Ohio State University (USA)

Martina Zacke, HU zu Berlin

Amelie Zerfass, Uni Würzburg

adh-Team Fechten: Betreuer

Michael Mahler, Disziplinchef

Ruth Osyczka, Trainerin

Georgi Tschomakov, Trainer

Ansprechpartner

Thorsten Hütsch

Tel.: 06071-208622

Fax: 06071-207578

huetsch(at)adh.de

«Mai 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
30 01 02 03 04 0506
07 08 09 10111213
14 15 1617181920
21222324252627
28 29 30 31 010203