Startseite » Wettkampf » International

Internationaler Wettkampfsport

Der adh entsendet jährlich rund 500 studierende Sportlerinnen und Sportler zu internationalen Vergleichswettkämpfen, Europäischen Hochschulmeisterschaften (EUC), Studierenden-Weltmeisterschaften (WUC) und Universiaden. Während sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Europäischen Hochschulmeisterschaften ausschließlich über die erfolgreiche Teilnahme an den Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) qualifizieren, handelt es sich bei den Aktiven der Studierenden-Weltmeisterschaften sowie Winter- und Sommer-Universiaden um studentische Spitzensportler, die in den Bundeskadern ihrer Sportfachverbände stehen und sich über internationale Spitzenplatzierungen für ihren Zielwettkampf qualifizieren. Außerdem nehmen studentische Nationalteams unterschiedlicher Sportarten regelmäßig an bilateralen Ländervergleichen sowie internationalen Studierendenturnieren teil. Auch hier sind größtenteils Spielerinnen und Spieler der ersten Bundesligen im Einsatz.

Der adh und seine Mitgliedshochschulen sowie Partnerverbände sind international überaus erfolgreich. Bei der Sommer-Universiade 2011 in Shenzhen (China) war der adh mit einer Delegation von 185 Personen vertreten. Die deutschen Aktiven holten in 18 Sportarten insgesamt 14 Medaillen. Im Ranking der Europäischen Hochschulmeisterschaften belegte der adh in den vergangenen Jahren stets Podestplätze.

Doch der adh entsendet nicht nur Studierende zu internationalen Wettkampfveranstaltungen, er tritt auch regelmäßig als Ausrichter internationaler Wettbewerbe in Erscheinung. Ein Highlight in jüngster Vergangenheit war die WUEC (Studierenden-Weltmeisterschaft Reiten) 2012, die im "Deutsche Bank"-Stadion der legendären Aachener Soers, dem Wettkampfgelände des Aachen-Laurensberger Rennvereins (ALRV), ausgetragen wurde.

Ansprechpartner

Thorsten Hütsch

Tel.: 06071-208622

Fax: 06071-207578

huetsch(at)adh.de

Januar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
  • Kinesiologisches Taping - Basiskurs
08
09
10
11
12
  • DHM Ski Alpin
13
  • DHM Ski Alpin
  • Workout Mix
14
  • Aktives Gehirntraining
15
  • Technikvermittlung von Grundübungen
16
17
18
19
  • Versicherungs- und Steuerfragen
20
  • Versicherungs- und Steuerfragen
21
  • DHM Ergorudern
  • Trainingslehre/Sportphysiologie
22
23
24
25
26
27
28
  • adh-Trophy Sportboxen
29
  • adh-Trophy Sportboxen
  • 28. Winter-Universiade in Almaty (Kasachstan)
30
  • 28. Winter-Universiade in Almaty (Kasachstan)
31
  • 28. Winter-Universiade in Almaty (Kasachstan)
01
  • 28. Winter-Universiade in Almaty (Kasachstan)
  • Synergien hochschuleigener Fitnesszentren
  • DHM Leichtathletik (Halle)
02
  • 28. Winter-Universiade in Almaty (Kasachstan)
  • Synergien hochschuleigener Fitnesszentren
03
  • 28. Winter-Universiade in Almaty (Kasachstan)
  • adh-Open Wasserball
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze
04
  • 28. Winter-Universiade in Almaty (Kasachstan)
  • adh-Open Wasserball
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze
  • Erste Hilfe – Schulung bei Sportverletzungen
05
  • 28. Winter-Universiade in Almaty (Kasachstan)
  • adh-Open Wasserball
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze