Gender Mainstreaming

Gender Mainstraeming (GM) ist eine Strategie zur Gleichstellung, die bei allen fachlichen und politischen Vorhaben von Anfang an die Einbeziehung von unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern fordert. 1999 wurde GM vom Bundeskabinett als „durchgängiges Leitprinzip der Bundesregierung“ verankert und vier Jahre später zur Umsetzung im damaligen DSB beschlossen. So ist es heute ein zentrales Bestreben die Implementierung in allen Mitgliedsorganisationen des DOSB zu unterstützen und zu fördern. Das Kompetenz-Center enthält dazu hilfreiche Dokumente über Definition, Stellungnahmen und Umsetzung von Gender Mainstreaming.

Ihre Ansprechpartner

Juliane Bötel, Uni Hamburg, Vorstand Chancengleichheit und Personalentwicklung

Telefon:

0170-1918952

Benjamin Schenk, Jugend- und Bildungsreferent

Telefon:

06071-208614

Allgemeine Dokumente

Bilanzierung des Frauenförderplans (2017) Download Download


Bilanzierung des Frauenförderplans (2014) Download Download


Beschluss der 8. DOSB-Mitgliederversammlung Chancengleichheit im Sport (2013) Download Download


1. Gleichstellungspolitischer Sportkongress Düsseldorfer Erklärung (2013) Download Download


Bericht zur Frauenvollversammlung des DOSB 2013 Download Download


Bilanzierung des Frauenförderplans (2011) Download Download


Chancengleichheit im Sport Download Download


Frauenpolitisches Positionspapier (DSB 2004) Download Download


adh-Leitfaden Gender Mainstreaming Download Download


Selbstcheck Gender Mainstreaming Download Download


Bilanz des Frauenförderplans (2008) Download Download


Ansprechpartner

adh-Geschäftsstelle

Tel.: 06071-208610

Fax: 06071-207578

adh(at)adh.de

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
27
  • 112. Vollversammlung
28
29
30
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • Netzwerktreffen Events
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2017
01
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • Netzwerktreffen Events
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2017
02
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2017
  • DHM Kanupolo (Mixed)
03
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2017
  • DHM Kanupolo (Mixed)
04
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2017
05
06
07
  • Schlüsselqualifikationen
08
  • Schlüsselqualifikationen
  • DHM Futsal (Frauen)
  • DHM Fechten (Einzel)
09
  • DHM Futsal (Frauen)
  • DHM Fechten (Einzel)
  • Sportmedizin: Grundlagen
  • Instruktorenausbildung European Fitness Badge (EFB)
10
  • DHM Futsal (Frauen)
  • DHM Fechten (Einzel)
11
12
13
14
15
16
  • HVNB-ÜL-FoBi: Ropetraining
17
  • HVNB-ÜL-FoBi: Ropetraining
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31