Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: Reiten, WUC

Studierenden-Weltmeisterschaft Reiten 2012 in Aachen

27.11.2009

Die Studierenden-Weltmeisterschaft Reiten 2012 findet in Aachen statt! Der adh und seine Partner erhielten von der FISU den Zuschlag, das internationale Studenten-Reitturnier in Aachen auszurichten.

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) hat sich mit dem Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen (HSZ), unterstützt vom Aachen-Laurensberger Rennverein (ALRV), der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), dem Deutschen Akademischen Reiterverband (DAR) und dem Bundesministerium des Inneren sowie dem Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen beim Weltverband des Hochschulsports um die Austragung der Studierenden-Weltmeisterschaft Reiten (WUEC) 2012 in Aachen beworben. Die Bewerbung war erfolgreich! Das Exekutivkomitee der FISU hat die Veranstaltung nach Aachen vergeben. „Der adh-Vorstand freut sich, nach der Studierenden-Weltmeisterschaft Reiten 1994 in Ankum, zum zweiten Mal in Deutschland die WM austragen und die Tradition internationaler Studierendensportveranstaltungen in Aachen fortsetzen zu können“, so Olaf Tabor, Generalsekretär des adh. „Diese Weltmeisterschaft gilt im Hochschulsport Deutschlands für die nächsten drei Jahre als Leuchtturmveranstaltung. Wir wollen gute Gastgeber sein und den hohen internationalen Erwartungen an das Ausrichterland Deutschland gerecht werden,“ so Tabor weiter.
Der RWTH Aachen – Exzellenzuniversität in der Forschung und in der Lehre – steht ein solches internationales Großereignis gut zu Gesicht, schärft das internationale Profil und unterstützt das weltoffene Image des Hochschulstandorts. „Wir sind stolz, dass die Studierenden-Weltmeisterschaft Reiten 2012 nach Aachen kommt. Uns ist die Verbindung zwischen Wissenschaft und Sport sehr wichtig. Wir haben gerade unsere Zukunftsstrategie verabschiedet, in der wir von Hochleistungskultur sprechen. Hier sehen wir große Affinitäten zum Sport: Für uns ist sowohl das Konkurrieren und Kooperieren als auch der spielerische Aspekt bedeutsam, alles Elemente, die im Sport vermittelbar sind,“ erläutert Prof. Dr. Ernst Schmachtenberg, Rektor der RWTH Aachen.

Zur WUEC im August 2012 werden 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 30 verschiedenen Nationen erwartet. Studentinnen und Studenten werden in gemischten Teams in Dressur und Springen antreten, zusätzlich gibt es eine Einzel-Wertung.

Der ALRV stellt seine in der Welt einzigartige Reitanlage für die Studierenden-Weltmeisterschaft Reiten zur Verfügung. „Das Deutsche Bank Stadion ist ein perfekter Austragungsort für eine solche Veranstaltung. Wir können mit unseren vielen Erfahrungen den Ausrichtern helfen und garantieren eine tolle Atmosphäre in der Aachener Soers,“ signalisiert Frank Kemperman, Vorstandsvorsitzender des ALRV, die Unterstützungsbereitschaft des lokalen Partners.

Die studentische Reitgruppe Aachen, der DAR und die FN stehen in den Startlöchern für den Beginn der organisatorischen und fachlichen Vorbereitungen der Weltmeisterschaft, die durch das Eventmanagement des Hochschulsportzentrums unter Leitung von Nina Zirke koordiniert werden. „Wir sind sehr dankbar für die breite Unterstützung auf Bundes-, Landes- und Hochschulebene sowie für die großartige Hilfe durch den ALRV. Diese Studierenden-Weltmeisterschaft und ihre Durchführung sind für den Aachener Hochschulsport eine einmalige Chance, seine Leistungsfähigkeit auch noch einmal auf internationaler Ebene unter Beweis zu stellen,“ so Nico Sperle, Leiter des Hochschulsportzentrums der RWTH Aachen.

Weitere Infos

 

Ansprechpartner

Paulus-Johannes Mocnik

Tel.: 06071-208613

Fax: 06071-207578

mocnik(at)adh.de

November 2014
MoDiMiDoFrSaSo
27
28
29
30
  • (Steuer-)Rechtsfragen
31
  • (Steuer-)Rechtsfragen
  • Sicherheit im Hochschulsport
  • DHM Reiten (VR Gruppe 1)
01
  • DHM Reiten (VR Gruppe 1)
  • WUC Bridge
02
  • DHM Reiten (VR Gruppe 1)
  • WUC Bridge
03
  • WUC Bridge
04
  • WUC Bridge
05
  • WUC Bridge
06
  • WUC Bridge
07
  • WUC Bridge
  • DHM Ju-Jutsu
  • Ausrichtung von adh-Wettkampfsportveranstaltungen
  • DHM Reiten (VR Gruppe 2)
08
  • DHM Ju-Jutsu
  • DHM Reiten (VR Gruppe 2)
  • DHM Kanupolo (Vorrunde)
  • DHM Crosslauf
09
  • DHM Reiten (VR Gruppe 2)
  • DHM Kanupolo (Vorrunde)
10
11
12
13
14
  • Sportwissenschaftliche Grundlagen des Boxens
15
  • Sportwissenschaftliche Grundlagen des Boxens
  • Step- & Dance Presenter-Workshop
  • Yoga intensiv
16
  • Sportwissenschaftliche Grundlagen des Boxens
  • Step- & Dance Presenter-Workshop
17
18
19
20
21
  • Sportreferateseminar - Internationaler Hochschulsport
22
  • Sportreferateseminar - Internationaler Hochschulsport
  • Fortbildung Koordinationsschulung
23
  • Sportreferateseminar - Internationaler Hochschulsport
  • 109. Vollversammlung
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2014
24
  • 109. Vollversammlung
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2014
25
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2014
26
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2014
27
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2014
28
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2014
29
  • DHM Kanupolo (Endrunde)
  • Funktionelle Anatomie
  • Trampolin-Fortbildung für ÜL im HSP
    10:00
30
  • DHM Kanupolo (Endrunde)
  • International University Beach Games

News-Feed abonnieren