Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: DHP, Handball

In der Verlängerung: WG Ulm gewinnt DHP Handball

29.06.2017

Die PH Weingarten erlebte ein aufregendes Wochenende als Ausrichter des Deutschen Hochschulpokals (DHP) Handball (Mixed): Zum ersten Mal richtete die Hochschulsportgruppe unter der Leitung von Michael Kammerer eine derartige Veranstaltung aus. Auch sportlich lief es für den Gastgeber sehr gut: Erst im Finale stoppte die WG Ulm die WG Weingarten und besiegte den Ausrichter am Ende deutlich in der Verlängerung.

Bereits am Freitag reisten die Handballteams in den Südosten Baden-Württembergs. Im Sportzentrum der PH Weingarten blieb für die Spielerinnen und Spieler genug Zeit, sich gegenseitig kennenzulernen, bevor am Samstag der Wettbewerb startete.

Um neun Uhr begann die Vorrunde und auf hohem sportlichem Niveau trafen die Teams aufeinander. Nachdem alle Mannschaften am Wettkampfort eingetroffen waren, folgte die offizielle Begrüßung durch Prof. Dr. Sergio Ziroli, Melanie Haag und Michael Kammerer. Im Anschluss folgte das erste Spiel der Gastgeber, welches die Mannschaft aus Weingarten gegen die Gäste aus Konstanz mit einem Sieg abschließen konnte. Als Gruppenzweiter qualifizierte sich der Ausrichter für das Halbfinale am Sonntag gegen den Ersten der B-Gruppe Uni Hohenheim.

Im ersten Halbfinale gelang der WG Ulm in einer starken Partie gegen die HS Rosenheim der Einzug ins Endspiel. Das anschließende zweite Halbfinale entwickelt sich immer mehr zum Klassiker: Seit fünf Jahren treffen die WG Weingarten und die Uni Hohenheim regelmäßig bei Turnieren aufeinander. Nach einer harten Abwehrschlacht und immensen Kampf setzte sich der Gastgeber aus Weingarten mit einem 15:13 gegen die starken Hohenheimer durch.

Im Finale sollte sich zwischen der WG Ulm und der WG Weingarten schließlich entscheiden, wer den DHP-Titel gewinnt. In der ersten Halbzeit zeigte der Ausrichter einen engagierten Auftritt und schien dem Ulmer Team Paroli bieten zu können. In der zweiten Hälfte trat jedoch die Mannschaft aus der Domstadt besser auf, sodass sich die Gastgeber mit Mühe in die Verlängerung retten konnten. Nun musste das Team der WG Weingarten der Doppelbelastung Tribut zollen: Nahezu die komplette Mannschaft war auch im Organisationsteam des Ausrichters vertreten. Die WG Ulm zog ihr Spiel auch in der Verlängerung durch und siegte schlussendlich verdient mit 26:17.

Im Spiel um Platz drei bei der DHP Handball (Mixed), die im Rahmen des adh-Wettkampfprogramms vom adh-Gesundheitspartner Die Techniker unterstützt wurde, setzte sich die Uni Hohenheim gegen die HS Rosenheim durch und behauptete die bronzenen Siegernadeln für sich. Alle Ergebnisse sind hier abrufbar.

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
28
  • 29. Sommer-Universiade in Taipei City (Chinese Taipei)
29
  • 29. Sommer-Universiade in Taipei City (Chinese Taipei)
30
  • 29. Sommer-Universiade in Taipei City (Chinese Taipei)
31
01
02
  • DHM Mountainbike (Marathon)
  • 9. Hochschulpokal Volleyball der Uni Rostock
03
04
05
06
07
08
09
10
11
  • EUC Golf
12
  • EUC Golf
13
  • EUC Golf
14
  • EUC Golf
15
  • EUC Golf
  • adh-Trophy Segeln
16
  • adh-Trophy Segeln
17
  • adh-Trophy Segeln
18
19
20
  • EUC Schach
  • EUC Bridge
21
  • EUC Schach
  • EUC Bridge
22
  • EUC Schach
  • EUC Bridge
23
  • EUC Schach
  • EUC Bridge
  • DHM Rudern
24
  • EUC Schach
  • EUC Bridge
  • DHM Rudern
  • DHM Straßenlauf 10 km
25
26
27
28
  • Netzwerktreffen Gesundheitsförderung
  • Netzwerktagung Partnerhochschulen des Spitzensports
29
  • Netzwerktreffen Gesundheitsförderung
  • DHM Golf
  • DHM Sportschießen (Kugel)
  • adh-Open Rugby
30
  • DHM Golf
  • DHM Sportschießen (Kugel)
  • adh-Open Rugby
01
  • DHM Golf
  • DHM Sportschießen (Kugel)

News-Feed abonnieren