Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: Fußball, EUC

Guter Auftakt für deutsche Teams bei der EUC Fußball

26.06.2013

Vom 23. bis zum 30. Juni 2013 kämpfen insgesamt vier deutsche Teams in Almeria (Spanien) um die Trophäe der Europäischen Hochschulmeisterschaft Fußball.

Die Mannschaft der Uni Bielefeld

In die heiße Sonne Andalusiens haben sich die drei Herrenteams aus Halle an der Saale, Freiburg und Bielefeld sowie das Damenteam der WG Magdeburg begeben. Insgesamt nehmen 435 Athleten aus ganz Europa an der EUC teil. Die 16 Herrenmannschaften sind für die Gruppenphase in vier Gruppen mit jeweils vier Teams eingeteilt. Bei den Damen wird die Vorrunde in zwei Vierergruppen ausgespielt.

Zum Auftakt der Gruppe B spielte die WG Freiburg gegen die Mannschaft der Universität Valancia. In einem engen Spiel kam es zu einem torlosen Unentschieden. Den ersten Sieg feierten die Breisgauer einen Tag später. Gegen die ukrainische Mannschaft aus Chernivtsi setzten sich die Deutschen mit 2:0 durch.

Ähnlich erging es dem Titelverteidiger der WG Halle. Auch sie kamen in ihrem ersten Spiel gegen die Universität Minho (Portugal) über ein torloses Unentschieden nicht hinaus. In der zweiten Partie setzte sich das Team gegen die Universität Nottingham mit 2:0 durch.

Einen beeindruckenden Turnierstart zeigte das Team der Uni Bielefeld. Die Mannschaft um Heiko Lex besiegte in ihrem ersten Spiel das Team der Moskauer St. R.Soc-Hum I. mit 7:0. Einen weiteren Kantersieg feierten die Ostwestfalen gegen die Mannschaft der Universität Montpellier. Mit einem 4:1 bestätigten die Bielefelder ihre herausragende Form.

Kampfgeist bewiesen die Damen der WG Magdeburg. Nach einem 0:2 zur Halbzeit gegen das Team der Universität Málaga, erspielten sich die Ottostädter noch ein 2:2-Unentschieden. Am zweiten Spieltag mussten die Magedeburgerinnen eine Niederlage hinnehmen. Gegen die Mannschaft aus Toulouse spielten die Deutschen zwar engagiert, verloren aber schlussendlich mit 1:3.

 

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
30
01
02
03
04
05
  • DHP Volleyball (Mixed)
  • Yoga Intensiv Workshop
06
  • DHM Marathon und Halbmarathon
  • Bewegungsqualität - das Rezept für erfolgreiches Training
  • adh-Open Duathlon
  • Die 3 großen Langhantelübungen
07
08
09
10
  • DHM Leichtathletik
11
  • Forum Studis
12
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
13
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
  • Grundlagen der Ernährung im Fitnesstraining
14
15
16
  • WUC Golf 2018
17
  • WUC Golf 2018
18
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
19
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
20
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
21
  • DHM Badminton
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
22
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
23
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
24
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
25
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
26
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
  • Work it out! - Aufbau und Systematik von Kräftigungskursen
  • Grundschein ÜbungsleiterIn im Hochschulsport
27
  • DHM Boxen
28
29
30
31
01
  • Fitness-Ernährungsmythen - Sinn oder Unsinn?
02
  • DHM Mountainbike (Enduro)
03
  • DHM Mountainbike (Enduro)

News-Feed abonnieren