Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: EUC, Tischtennis

EUSA-Games Cordoba: Tischtennis-Damen der Uni Mainz beim zweiten Mal routinierter

06.07.2012

Alte Hasen sind sie zwar noch nicht, aber immerhin nicht mehr so aufgeregt wie bei den EUC vor zwei Jahren in Kazan/Russland.

v.l.n.r.: Julia Sloboda, Franziska Bonatz, Jana Schneider

Optimistisch und mit viel Vorfreude im Gepäck fährt das Tischtennis-Team der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz zu den EUSA Games nach Cordoba/Spanien. In Kazan lag das Problem vor allem in der Übermacht der russischen Tischtennisspielerinnen, die bei ihrem Heimturnier alle Goldmedaillen gewannen. In Spanien soll das nicht wiederholt werden und das Teilnehmerfeld lässt hoffen. Portugiesische, britische oder französische Teams könnten für die Mainzerinnen durchaus schlagbar sein. Vielleicht kann auch das Kazaner Motto „Dabeisein ist alles“ etwas nach oben gesteigert werden. Vorsichtig ausgesprochene Ziele lauten „Überstehen der Vorrunde im Team und besseres Abschneiden in den anderen Wettbewerben als beim letzten Mal.“ Unabhängig von den sportlichen Leistungen freuen sich die drei Studentinnen aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt auf bekannte Gesichter, viel Spaß und die Chance, auch bei anderen Sportarten vorbeizuschauen – olympisches Flair quasi.

Für die Universität Mainz gehen folgende Spielerinnen an die Tische:

- Jana Schneider, 22 Jahre alt, Studentin der Zahnmedizin, gebürtig aus Rottweil, spielt beim TTF Frankenthal in der 2. Bundesliga, erreichte in Kazan das Viertelfinale im Einzel und will dieses Mal mindestens eine Russin im Turnierverlauf schlagen

- Julia Sloboda, 25 Jahre alt, Studentin der Publizistik, gebürtig aus Griesheim, spielt bei der DJK BW Münster in der Oberliga, hat in Kazan immerhin ein paar russische Wörter gelernt und im Team gegen die Türkei gewonnen

- Franziska Bonatz, 26 Jahre alt, Studentin der Wirtschaftspädagogik und Spanisch, gebürtig aus Sinsheim, spielt beim TTC Reihen in der Herren-Bezirksklasse, hat ebenfalls einen Sieg gegen die Türkei auf ihrem EUC-Konto stehen und freut sich in Cordoba darauf, ihre Dolmetscherkenntnisse einzusetzen

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
30
01
02
03
04
05
  • DHP Volleyball (Mixed)
  • Yoga Intensiv Workshop
06
  • DHM Marathon und Halbmarathon
  • Bewegungsqualität - das Rezept für erfolgreiches Training
  • adh-Open Duathlon
  • Die 3 großen Langhantelübungen
07
08
09
10
  • DHM Leichtathletik
11
  • Forum Studis
12
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
13
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
  • Grundlagen der Ernährung im Fitnesstraining
14
15
16
  • WUC Golf 2018
17
  • WUC Golf 2018
18
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
19
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
20
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
21
  • DHM Badminton
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
22
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
23
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
24
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
25
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
26
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
  • Work it out! - Aufbau und Systematik von Kräftigungskursen
  • Grundschein ÜbungsleiterIn im Hochschulsport
27
  • DHM Boxen
28
29
30
31
01
  • Fitness-Ernährungsmythen - Sinn oder Unsinn?
02
  • DHM Mountainbike (Enduro)
03
  • DHM Mountainbike (Enduro)

News-Feed abonnieren