Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: EUC, Taekwondo

EUC Taekwondo: Hochmotiviert starten die deutschen Aktiven in den Wettkampf

11.11.2015

Ein ganz besonderes Highlight erwartet die europäischen Taekwondoin vom 10. bis 13. November im kroatischen Opatija: Die Europäische Hochschulmeisterschaft (EUC) Taekwondo. Aus Deutschland gehen 23 Athletinnen und Athleten bei den Wettkämpfen auf die Matten. Unter den Teilnehmenden befinden sich auch Carolin Stahl und Marilena Werth, Mitglieder der Deutschen Studierenden-Nationalmannschaft, die bereits bei der diesjährigen Universiade gegen die internationale Studierenden-Konkurrenz antraten.

Für Carolin Stahl, Siegerin der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) 2015 und Zweitplatzierte bei der EUC 2013, steht ihr Ziel fest: „Nach dem Gewinn der Silbermedaille bei der EUC 2013 in Moskau möchte ich in diesem Jahr in Kroatien auf jeden Fall erneut eine Medaille erkämpfen. Genial wäre es, wenn ich mit Gold noch einen ‚draufsetzen‘ könnte.“ Eine Portion Extramotivation nimmt Stahl von ihrer Teilnahme bei der Universiade 2015 mit. Für die Studentin der TH Mittelhessen stellt diese in ihrer bisherigen sportlichen Karriere das absolute Highlight dar. „Schon die Eröffnungsfeier im vollbesetzten World-Cup Stadion sorgte bei mir während des Einmarschs der Athleten für Gänsehaut-Feeling. Auch mein erkämpfter neunter Platz in einem Weltklasse-Teilnahmefeld stimmt mich im Nachhinein sehr zufrieden. Er motiviert mich, die nächsten sportliche Ziele anzugehen, um auch in Zukunft an solchen besonderen Events teilnehmen zu können.“

 

Auch Marilena Werth, die ebenfalls an der Universiade teilnahm und in diesem Jahr zum ersten Mal bei der EUC antritt, hofft auf eine Medaille. In erster Linie möchte die Kölner Studentin jedoch Erfahrungen auf internationaler Ebene sammeln: „Ich war zwar mit meinem Verein schon auf vielen internationalen Turnieren, als Vertreterin einer Nationalmannschaft jedoch nur einmal bei der diesjährigen Universiade. Für mich ist das eine große Ehre und etwas Besonderes.“ Nun feiert sie also mit ihrem Start bei der EUC ihre zweite Premiere der Saison.

Freuen kann sie sich ganz besonders auf die Stimmung bei studentischen Wettkampfveranstaltungen, wie Teamkollegin Carolin Stahl zu berichten weiß: „Studentische Wettkämpfe strahlen meist eine sehr familiäre und beruhigende Atmosphäre aus, was die Teilnahme an diesen Veranstaltung immer sehr angenehm macht.“ Bei den Wettkämpfen treten Sportlerinnen und Sportler an, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Sie versuchen, sportlich erfolgreich zu sein und gleichzeitig durch ein Studium die Basis für ihre Zukunft zu legen. „Man befindet sich auf einer ‚Wellenlänge‘ und dadurch entstehen viel leichter Freundschaften. Es ist fast schon eher ein Miteinander als ein Gegeneinander“, stimmt Werth ihrer Mannschaftskameradin zu.

Trotz des freundschaftlichen Umgangs miteinander ist und bleibt es ein Wettkampf. Auf den Matten müssen sich die deutschen Studierenden auf starke Konkurrenz gefasst machen. Bei der europäischen Hochschulmeisterschaft fallen zwar die asiatischen Sportlerinnen und Sportler, die traditionell im Taekwondo sehr stark sind, weg, doch auch andere Länder schicken Top-Athletinnen und -Athleten in den Wettkampf. „Die europäische Konkurrenz ist nicht zu unterschätzen. Insbesondere Vertreterinnen aus dem Gastgeberland Kroatien sind gut in Kopftechniken. Gerade die geben im Kampf viele Punkte“, warnt Werth.

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
29
30
31
  • Netzwerktreffen Fitnesszentren
01
  • Netzwerktreffen Fitnesszentren
02
03
04
05
06
07
  • DHM Leichtathletik (Halle)
  • Serviceorientierte Kommunikation
08
  • Serviceorientierte Kommunikation
  • Netzwerktreffen Verwaltung (Region Ost)
09
  • Netzwerktreffen Verwaltung (Region Ost)
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
  • HVNB-FoBi: Franklin-Methode® und Pilates
21
22
23
24
25
26
  • ENAS Experience Minho 2018
27
  • ENAS Experience Minho 2018
28
  • ENAS Experience Minho 2018
01
02
  • DHM Hockey (Halle)
03
  • DHM Hockey (Halle)
04

News-Feed abonnieren