Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: EUC, Handball

EUC Handball 2009 startet in Slowenien

15.06.2009

Für die EUC Handball haben sich in diesem Jahr sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaft der Uni Erlangen-Nürnberg qualifiziert. Als zweites Herrenteam geht die DSHS Köln an den Start.

Erfreulicherweise haben sich sowohl die Damen- als auch die Herren-Handballmannschaft der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg für die diesjährige Europäische Hochschulmeisterschaft Hallenhandball qualifiziert. Die Frauen nehmen nun schon zum dritten Mal in Folge an dem Turnier teil, das in diesem Jahr vom 14. bis 21. Juni in Ljubljana stattfindet.

Nachdem die Handballdamen sich im Jahr 2007 den Europameistertitel sichern konnten, sie sich im letzten Jahr jedoch recht schwer taten, wollen sie nun wieder voll angreifen und ganz oben mitspielen. Aufgrund des großen Kaders ist das Ziel der Europameistertitel. Positiv ist vor allem, dass wieder vier Spielerinnen des Erstligisten 1. FC Nürnberg mit am Start sein werden und erfahrungsgemäß die ganze Mannschaft mit ihrer Spielfreude motivieren und mitreißen. Die Mannschaft ist mittlerweile ein eingespieltes Team und wird alles geben, um die Universität und Deutschland zu repräsentieren.

Die Männermannschaft der Universität um Trainer Matthias Bracher, wird mit nahezu dem gleichen Kader an den Start gehen, mit dem sie im letzten Jahr den Deutschen Hochschulmeistertitel erringen konnte. Unterstützt durch einige Bundesligaspieler des HC Erlangen, die großzügigerweise vom Verein für diese Zeit freigestellt worden sind, möchten nun auch die Jungs beweisen, dass sie in der internationalen Konkurrenz ein Wörtchen mitzureden haben. Bisher zeichnete sich die Mannschaft vor allem durch starken Teamgeist und große Spielfreude aus. Das Team hofft, mit dieser Einstellung vielleicht zu einem Überraschungserfolg zu kommen, obwohl das Niveau der anderen Mannschaften schwer einzuschätzen ist.

In beiden Teams ist es für viele der letzte Einsatz für Friedrich- Alexander-Universität. Vielleicht werden die Spielerinnen und Spieler dadurch noch mal beflügelt?? Wir hoffen es…

Weitere Infos gibt es auf der Ausrichter-Website!

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
30
01
02
03
04
05
  • DHP Volleyball (Mixed)
  • Yoga Intensiv Workshop
06
  • DHM Marathon und Halbmarathon
  • Bewegungsqualität - das Rezept für erfolgreiches Training
  • adh-Open Duathlon
  • Die 3 großen Langhantelübungen
07
08
09
10
  • DHM Leichtathletik
11
  • Forum Studis
12
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
13
  • Forum Studis
  • DHM Orientierungslauf
  • Grundlagen der Ernährung im Fitnesstraining
14
15
16
  • WUC Golf 2018
17
  • WUC Golf 2018
18
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
19
  • WUC Golf 2018
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
20
  • DHM Badminton
  • DHM Schwimmen
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
21
  • DHM Badminton
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
22
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
23
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
24
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
25
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
26
  • adh-Open Wellenreiten
  • VDWS- Uni- Windsurflehrer-Lehrgang
  • DHM Boxen
  • Work it out! - Aufbau und Systematik von Kräftigungskursen
  • Grundschein ÜbungsleiterIn im Hochschulsport
27
  • DHM Boxen
28
29
30
31
01
  • Fitness-Ernährungsmythen - Sinn oder Unsinn?
02
  • DHM Mountainbike (Enduro)
03
  • DHM Mountainbike (Enduro)

News-Feed abonnieren