Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: Handball, EUC

Deutscher Vize-Hochschulmeister fährt zur EUC Handball

14.06.2010

Am 13. Juni 2010 reist eine Delegation von Handballerinnen der Uni Tübingen nach Zypern, um sich mit Hochschul-Mannschaften aus ganz Europa zu messen.

Hochschulmannschaft Handball der Uni Tübingen

Als die Mannschaft der Uni Tübingen im Juni 2009 bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft (DHM) in Köln Vizemeister wurde, war die Freude groß. „Zypern, wir kommen“, jubelten die Handballerinnen, die sich erst im Finale der Hochschule Erlangen geschlagen geben mussten.

Und nun ist es endlich soweit: Am 13. Juni hob der Flieger Richtung Nikosia, der Hauptstadt Zyperns, ab. Hier wird eine Woche die Europäische Hochschulmeisterschaft ausgetragen. Mit etwas Glück gelingt den Handballerinnen vielleicht die eine oder andere Sensation. Allenthalben schätzt man im Tübinger Lager die Ausganssituation recht realistisch ein: „Unserer Chancen sind wohl nicht allzu groß, treffen wir doch auf die besten Teams Europas, die teilweise Nationalspielerinnen in ihren Reihen haben“, beschreibt Milena Rösler das hochkarätige Teilnahmefeld. Diese Einschätzung teilt auch Trainer Benedikt Rapp: „Im Vordergrund soll das Erlebnis stehen. Ich glaube, dass die EUC auf Zypern eine einmalige Chance für die Mädels ist, Handball auf internationalem Niveau zu spielen. Das Ergebnis ist da zunächst mal zweitrangig. Was aber nicht bedeuten soll, dass wir uns kampflos geschlagen geben. Auf dem Spielfeld fordere ich hundertprozentigen Einsatz, schließlich geht es darum, die Universität Tübingen zu präsentieren.“ Die Vertreterinnen der Eberhard-Karls-Universität brauchen sich jedoch keinesfalls hinter den vermeintlich stärker besetzten Teams verstecken, verfügen sie doch selbst über Regional-, Oberliga-, und Verbandsligaspielerinnen. Komplettiert wird der Kader von Patricia Stefani und Milena Rösler, die in der zweiten beziehungsweise ersten Handballbundesliga auf Torejagd gehen.

Da Finanzierung und Vorbereitung der Zypernfahrt in Eigenregie abgewickelt werden mussten, wurden im Vorfeld große organisatorische Bemühungen betrieben. Während die Handballerinnen durch Brötchenverkauf, Mittagstisch und Sponsorenakquise die Mannschaftskasse aufbesserten, setzten die Vertreterinnen und Vertreter der Universität Tübingen sämtliche Hebel in Bewegung, um den beträchtlichen finanziellen Aufwand von knapp 7.000 Euro zu stemmen. Federführend hierbei waren Ingrid Arzberger, Leiterin des Hochschulsports, Dr. Verena Burk, Akademische Oberrätin des Instituts für Sportwissenschaft, Prof.  Dr. Stefanie Gropper, Prorektorin der Universität Tübingen, Justus Wolf, Sportreferent des Hochschulsports sowie der Verein der Freunde der Universität Tübingen e.V. Darüber hinaus konnte mit Michael Lucke, Erster Bürgermeister Tübingens, politische Prominenz für die Teilnahme an der EUC Zypern 2010 gewonnen werden. Außerdem wurde mit den Stadtwerken Tübingen ein Partner gefunden, der ebenfalls sofort bereit war einen großen Beitrag für die Zypernreise leisten. Allen an der Organisation und Realisation Beteiligten sei an dieser Stelle ganz herzlich für ihr Engagement gedankt.

Benedikt Rapp

Teamfoto:
Vordere Reihe von links: Lisa Ritter, Christina Leinweber; Denise Holzner, Trainer Benedikt Rapp
Hintere Reihe von links: Joana Schmidt, Milena Rösler, Miriam Binder, Patricia Stefani, Katharina Negele
Es fehlen: Carla Weiss (Portraitbild) und Elena Walz

 

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
29
30
31
  • Netzwerktreffen Fitnesszentren
01
  • Netzwerktreffen Fitnesszentren
02
03
04
05
06
07
  • DHM Leichtathletik (Halle)
  • Serviceorientierte Kommunikation
08
  • Serviceorientierte Kommunikation
  • Netzwerktreffen Verwaltung (Region Ost)
09
  • Netzwerktreffen Verwaltung (Region Ost)
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
  • HVNB-FoBi: Franklin-Methode® und Pilates
21
22
23
24
25
26
  • ENAS Experience Minho 2018
27
  • ENAS Experience Minho 2018
28
  • ENAS Experience Minho 2018
01
02
  • DHM Hockey (Halle)
03
  • DHM Hockey (Halle)
04

News-Feed abonnieren