Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: Jobbörse

Trainer/in Ski Nordisch Skispringen/NoKo

22.04.2015

Thüringer Skiverband

Der Thüringer Skiverband beabsichtigt, zum schnellstmöglichen Termin eine/n TLZ-Trainer/in für die Sportart Ski-Nordisch mit Schwerpunkt Skisprung/ Nordische Kombination einzustellen. Der Einsatz ist im Talentleistungszentrum Brotterode vorgesehen. Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst 40 Stunden / Vollzeit.

Für Bewerber/-innen gelten folgende Voraussetzungen:

 

  • Berufsabschluss mittels:
    • Hochschulabschluss bzw. Bachelor *
    • Diplomtrainer *
    • Trainer Fachschulabschluss *

* alle Abschlüsse in Verbindung mit einer gültigen Trainerlizenz Ski-Nordisch des Deutschen Skiverbandes oder - gültige Trainerlizenz B Ski-Nordisch des Deutschen Skiverbandes (in Ausnahmefällen C-Lizenz)

 

  • Nachweis Kampfrichterausbildung Ski Nordisch
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses Erfahrungen im Leistungs-und Nachwuchsleistungssport werden ebenfalls vorausgesetzt.

Darüber hinaus wird erwartet:

 

  • Kompetenzen im Führen von Sportler-und Trainerteams
  • sichere Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit PC
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement
  • Mitgliedschaft in einem Thüringer Wintersportverein

Eine Aufgabenstellung der Position TLZ-Trainer ist nachzulesen in der aktuell gültigen Arbeits- und Vergütungsordnung (AVO) des LSB Thüringen (Pkt. 2.6.).

Siehe auch: lsb-thueringen.de

Die Vergütung der Stelle erfolgt auf der Grundlage der aktuell gültigen AVO des LSB Thüringen. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um schriftliche Zusendung ihrer vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, einschließlich eines erweiterten Führungszeugnisses, an:

Thüringer Skiverband e.V.
Am Grenzadler 7
98559 OBERHOF

Bewerbungsschluss ist der 15.05.2015

 

 

 

 

Ansprechpartner

Paulus-Johannes Mocnik

Tel.: 06071-208613

Fax: 06071-207578

mocnik(at)adh.de

News-Feed abonnieren