Startseite » Wettkampf » Rankings

adh-Wettkampfranking

Beim Wettkampfranking werden die Leistungen (Top-3-Platzierungen), die Hochschulen im Bereich Wettkampfsport einbringen, das Ausrichten von Wettkampfveranstaltungen sowie die Entsendungen von Teilnehmenden zu Wettkampfveranstaltungen abgebildet. Um die dabei erbrachten Leistungen der Studierenden und der Hochschulen zu bewerten, kommt seit 2006 dieses ausdifferenzierte adh-Wettkampfranking zur Anwendung.

Bei dem Ausrichter- und Teilnahmeranking handelt es sich bis zum Jahr 2008 um gewichtete Rankings. Dies bedeutet, dass die Anzahl der erzielten Punkte in Relation zur Größe der Hochschule oder der Wettkampfgemeinschaft (Hörerzahl) gestellt werden. Nach Beschluss des Verbandsrates entfällt für das Ranking 2009 die Gewichtung nach Hörerzahlen im Ausrichter- und Teilnahmeranking, sodass in allen Rankings nur noch die absoluten Leistungen der Hochschulen abgebildet und beurteilt werden.

Der Gesamtsieger des Wettkampfrankings wird aus den Platzierungen in den  Einzelrankings ermittelt. Die Hochschule mit der kleinsten Summe der Platzierungen aus den drei Einzelrankings (Leistung-, Ausrichter- und Teilnahmeranking) gewinnt.

adh-Wettkampfranking

DHM Ju-Jutsu 2017 Download Download


adh-open Rugby 2017 Download Download


DHM Mountainbike Downhill Download Download


Wettkampfranking 2016 Download Download


Wettkampfranking 2015 Download Download


Kriterien nach denen das Wettkampfranking erstellt wird.

Ansprechpartner

Thorsten Hütsch

Tel.: 06071-208622

Fax: 06071-207578

huetsch(at)adh.de

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
27
  • 112. Vollversammlung
28
29
30
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • Netzwerktreffen Events
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2017
01
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • Netzwerktreffen Events
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2017
02
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2017
  • DHM Kanupolo (Mixed)
03
  • DHM Reiten (Endrunde)
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2017
  • DHM Kanupolo (Mixed)
04
  • adh-Trainingswoche Ski Alpin 2017
05
06
07
  • Schlüsselqualifikationen
08
  • Schlüsselqualifikationen
  • DHM Futsal (Frauen)
  • DHM Fechten (Einzel)
09
  • DHM Futsal (Frauen)
  • DHM Fechten (Einzel)
  • Sportmedizin: Grundlagen
  • Instruktorenausbildung European Fitness Badge (EFB)
10
  • DHM Futsal (Frauen)
  • DHM Fechten (Einzel)
11
12
13
14
15
16
  • HVNB-ÜL-FoBi: Ropetraining
17
  • HVNB-ÜL-FoBi: Ropetraining
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31