Startseite » Medien » Newsarchiv » News-Einzelansicht
Kategorie: EUC, 2017

EUC in Coimbra: Deutschland holt viele Medaillen

31.07.2017

Im portugiesischen Coimbra fanden parallel die Europäischen Hochschulmeisterschaften (EUC) Karate, Judo und Taekwondo statt. Mit vielen Medaillen traten die deutschen Kampfsportlerinnen und Kampfsportler die Heimreise an. Die Karateka holten viermal Edelmetall, Universiade-Teilnehmerin Anne-Sophie Schmidt gewann im Judo Gold und beim Taekwondo erreichten zehn von elf deutschen Aktiven einen Podestplatz.

In den Kumite-Disziplinen der EUC Karate konnten sich die Athletinnen und Athleten mehrere Runden behaupten. Artur Hanser (Uni Bochum) gelang es, alle seine Vorrundenkämpfe zu gewinnen und am Finaltag am Donnerstag noch einmal um die goldene Medaille in der Gewichtsklasse über 84 Kilo zu kämpfen. Felix Kuse (Uni Magdeburg), Rosa Liebold (Uni Erfurt), Sarah Grabert (Uni Magdeburg) und Stella Holczer (TU Kaiserslautern) konnten bis in das Halbfinale einziehen. Da sie verloren, waren sie am Finaltag bei den Kämpfen um Platz drei dabei. Am Finaltag holten sich Kuse, Holczer und Liebold Bronze. Zum Abschluss startete Hanser, um Gold für Deutschland zu gewinnen. Leider war er verletzungsbedingt gehandicapt, womit er seine starke Leistung aus den Vorrunden nicht abrufen konnte. Es blieb der verdiente zweite Platz und die vierte Medaille insgesamt. adh-Disziplinchef Matthias Tausch freute sich über die Leistungen: "Mit den Erfolgen bin ich zufrieden. Es kann nicht immer Gold werden."

Viel Selbstvertrauen für die anstehende Sommer-Universiade in Taipeh holte sich Anne-Sophie Schmidt (FU Berlin). Die 21-Jährige gewann das deutsche Finale gegen Swantje Kaiser (DSHS Köln) mit vier Wertungen und sicherte sich Gold in der Klasse unter 57 Kilo. Auch in der Klasse unter 63 Kilo kämpften zwei deutsche Athletinnen um den Sieg: Am Ende ging Gold an Sheena Zander (Uni zu Köln) und Silber an Isabel Schuldt (RWTH Aachen). Mit dem EUC-Sieg im Rücken startet auch Robin Gutsche (Uni zu Köln) bei der Sommer-Universiade. Der Neurowissenschaftler besiegte in einem weiteren deutschen Finale den Bochumer Studenten Stefan Oldenburg in der Klasse unter 81 Kilo. Die weiteren Universiade-Teilnehmer Martin Setz und Maximilian Schubert (beide Uni Potsdam) durften sich über Podestplatzierungen freuen: Setz sicherte sich mit einem spektakulären Wurf vor Ablauf der regulären Kampfzeit noch Bronze in der Klasse unter 73 Kilo, Schubert zog ins Finale ein, musste sich aber durch eine Wertung in der letzten Minute dem Polen Rafal Kozlowski in der Klasse unter 90 Kilo geschlagen geben.

Ebenfalls sehr erfolgreich lief der Auftritt der deutschen Aktiven bei der EUC Taekwondo. „Wenn von elf Teilnehmenden zehn auf das Podest steigen, kann man getrost von Effizienz reden“, freute sich adh-Disziplinchef Taekwondo Alfred Wallraf. Universiade-Starterin Julia Ronken (DSHS Köln) konnte die hohen Erwartungen erfüllen und fährt mit Gold im Gepäck nach Taipeh. Der zweite Universiade-Teilnehmer Lukas Winkler ging die Runden eher defensiv an, um mögliche Verletzungen zu vermeiden. Mit gewohnt technischer Brillanz und taktischem Geschick erreichte Ewald Glesmann (DHBW Villingen-Schwenningen) Silber, ebenso wie Kai Kleindienst (KIT Karlsruhe), der nach „sudden death“ haarscharf Gold verpasste. Carolin Stahl (TH Mittelhessen) unterlag Ronken im deutschen Finale und durfte sich immerhin über die Silbermedaille freuen. Alle anderen deutschen Teilnehmenden erkämpften sich Bronze, sodass die Reise nach Portugal ein großer Erfolg für alle drei Kampfsport-Disziplinen war.

Ansprechpartner

Malin Hoster

Tel.: +49 6071 2086-13

Fax: +49 6071 2075-78

hoster(at)adh.de

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
25
26
27
28
  • Netzwerktreffen Gesundheitsförderung
  • Netzwerktagung Partnerhochschulen des Spitzensports
29
  • Netzwerktreffen Gesundheitsförderung
  • DHM Golf
  • DHM Sportschießen (Kugel)
  • adh-Open Rugby
30
  • DHM Golf
  • DHM Sportschießen (Kugel)
  • adh-Open Rugby
01
  • DHM Golf
  • DHM Sportschießen (Kugel)
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
  • Vorstandssitzung 4-2017
12
  • Vorstandssitzung 4-2017
  • Interaktiv. lnklusiv. - Barrierefrei gemeinsam Sport treiben
13
  • Sitzung des Länderrats 2-2017
14
  • 12. Küstenmix-Turnier im Volleyball
15
16
17
18
19
  • Methodenvielfalt in Moderation und Präsentation
20
  • Methodenvielfalt in Moderation und Präsentation
  • DHM Futsal (Männer)
21
  • DHM Futsal (Männer)
  • Work it out! - Aufbau und Systematik von Kräftigungskursen
22
  • DHM Futsal (Männer)
23
24
25
  • Auftaktveranstaltung „Bewegt studieren – Studieren bewegt!“
26
  • Auftaktveranstaltung „Bewegt studieren – Studieren bewegt!“
27
28
  • Erste-Hilfe-Training
29
  • DHM Taekwondo
30
31
01
02
03
  • DHM Reiten (Vorrunde Paderborn)
04
  • DHM Reiten (Vorrunde Paderborn)
  • HVNB-ÜL-FoBi: FLEXI trifft Pezzi
  • Dance4you meets Functional
05
  • DHM Reiten (Vorrunde Paderborn)
  • Dance4you meets Functional

News-Feed abonnieren